.

Bei einem Überwinterten 5 Waben Ableger

beginnt der Versand erst ab einer durchgehenden Mindes Temperatur von 17°C. Selbstabholer können den Überwinterten 5 Waben Ableger nach Telefonischer Absprache schon früher bekommen. Bei einen Überwinterten 5 Waben Ableger, handelt es sich um eine Jungkönigin vom Vorjahr und ihre eigenen Bienen Nachkommen. Der 5 Waben Ableger besteht aus, zwei Brutwaben, eine Futterwabe, eine Mittelwand und eine ausgebaute Wabe, wo die Königin mit dem Bestiften beschäftigt ist. Das Angewöhnen von Bienen und Königin, entfällt. Sowie auch die lange Wartezeit. Nach dem Einfliegen der Bienen, an dem neuen Standort, kann das Imkern sofort beginnen. Ein Abstechen der Königin durch die Arbeiterinnen, kommt hier nicht vor, wie bei Königinnen die erst eingewöhnt werden müssen. Wichtig ist, dass Sie die Bienen an den neuen Standort für ein paar Stunden in Ruhe einfliegen lassen. Dazu bleiben das Bienenvolk in der Transportkiste, Einflugloch an der Transportkiste öffnen. Da die Transportkiste aus Pappe besteht muss sie vor Feuchtigkeit geschützt werden. Nach ein paar Stunden am besten nächsten Tag, stellen sie genau an den Platz wo die Transportkiste gestanden hat, die eigene lehre Beute auf und setzen die Bienen und die Waben in die Beute um. Fegen sie die restlichen Bienen aus dem Karton, in die neue Beute. Der noch freie Platz füllen Sie mit Rähmchen (mit Mittelwände) auf. Danach Füttern Sie das Volk mit 1:1 Zuckerwasser auf, um das Stiften der Königin und den Ausbau der Mittelwände zu fördern.  Da die Bienen sich die Neue Umgebung einprägen konnten, finden die Flugbienen schnell zu ihrem Volk in der neuen Beute zurück.

Vorteil eines Überwinterten 5 Waben Ablegers ist, dass er sich schneller aufbaut wie ein Normales Volk und rasch zu einem großen Volk anwächst. Wenn das Wetter mitspielt, können Sie nach 1,5 Monate eine zweite Zarge aufsetzen. 


 Alle 5 Waben Ableger sind auf Deutsch Normal (DN). Bei rechtzeitiger Absprache können wir auch auf Zander liefern.


Für alle Bestellungen mit lebenden Tieren, können wir nur eine Abholung oder ein Expressversand empfehlen. Für alle Versandarten kann keine lebende Ankunft gewährleistet werden. 


.