Ligustica Königinnen Zucht!!

Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage nach Bestellung. Nach Zahlungseingang wird der Artikel zum nächstmöglichen Termin an Sie Versand. 

Ich rühme mich nicht, Königinnen von anderem bekanntem Züchter oder bekannten Belegstelle zu besitzen und die daraus gezogenen Nachkommen zu Geld zu machen, das würde bedeuten, die harte Jahrelange Arbeit anderen Züchtern, für den eigenen Geldbeutel zu nutzen. Das hat absolut nichts mit Zucht oder Zuchtarbeit zu tun.

Die Kunst des Züchtens besteht darin, in konsequenter, jahrelanger harter Arbeit, die Reinheit der Ligustica zu erhalten und weiter zu Züchten.

Um einer Inzucht vorzubeugen, müssen wir immer wieder neues Erbgut zukaufen. Diese werden dann erst auf Herz und Nieren geprüft ob sie in die Zucht mit eingebunden werden.

Wir Züchten in erster Linie für den Eigenbedarf.

Da wir keine, wie man immer so oft hört, Königin Vermehrung betreiben, sind unsere Angebote nicht so üppig. Wir betreiben Reinzucht, und unsere Königinnen müssen verschiedene Kriterien standhalten.

Unsere Königinnen werden auf zwei verschiedenen unabhängigen Grundstücken gezüchtet. Wir züchten Ligustica Hell Gelb und die Ligustica Lederbraun. Um sicher zu stellen, dass es keine Bösen Überraschungen gibt, müssen alle Königinnen, ob Standbegattet oder Künstlich besamt, mindestens 3 bis 4 Wochen bei uns in Eilage sein, erst dann können sie in den Versand gehen. Wir überprüfen alle Königinnen auf Schäden, sowie auch das Brutnest und die Jungbienen.

Selektierte Ligustica Zuchtköniginnen, sind Königinnen die bei uns in der Königinnenzucht eingesetzt wurden, und schon viele gute Jungköniginnen erbracht haben. Diese Königinnen sind sehr gut für die Königinnen Zucht geeignet, und können weiter in die Königinnenzucht eingesetzt werden.

Da die Selektierte Zuchtköniginnen selten und dadurch sehr Wertvoll sind, können wir sie verständlicher Weise, nur in ganz kleinen Stückzahlen anbieten.


Die Ligustica!!

Die Ligustica hat sehr gute Eigenschaften, Ihre Schwarm und ihre Stechlust ist so gering, dass sie immer mehr in der Stadt Imkerei an Beliebtheit gewinnt. Die Ligustica ist eine reine Blüten Sammlerin. Sie Brütet sehr lange in den Winter herein. Ist sie bei langen kalten Wintern aus der Brut gegangen, ist die Frühjahrsentwicklung etwas zögerlich, was sie bei wärmerem Wetter sehr schnell wieder Aufholt.

Die Ligustica Überzeugt durch ihre Friedfertigkeit, Schwarmträgheit und ihren Sammeleifer. Darum wird sie auch viel in der Berufsimkerei eingesetzt.

Wer einmal mit der echten Ligustica geimkert hat, möchte es nie wieder missen.

 

Für alle Bestellungen mit lebenden Tieren, können wir nur eine Abholung oder ein Expressversand empfehlen. Für alle Versandarten kann keine lebende Ankunft gewährleistet werden. 

.

Nach oben